Wie hoch ist das Vermögen und der Gehalt von Jim McIngvale?

Jim McIngvale, auch bekannt als Mattress Mack, ist ein amerikanischer Geschäftsmann mit einem Nettovermögen von 300 Millionen Dollar. Er ist vor allem als Eigentümer und Betreiber der in Houston ansässigen Möbelkette Gallery Furniture bekannt.

Matratze Mack ist auch dafür bekannt, sehr große Wetten auf Sportspiele abzuschließen, insbesondere auf die Houston Astros. Seine Wetten beinhalten oft Werbeaktionen in seinen Geschäften, bei denen Kunden ihr Geld für kürzlich gekaufte Matratzen zurückerhalten können, wenn der Astros gewinnt. Dann macht er große Wetten auf den Astros, um die Kosten der Beförderung abzusichern.

Vor der World Series im Jahr 2021, bei der seine Astros den Braves gegenüberstanden, setzte Matratze Mack beispielsweise 3,45 Millionen US-Dollar, verteilt auf ein halbes Dutzend Sportwetten. Der Gewinn der Wette würde zu einem rekordverdächtigen Gewinn von 35,6 Millionen US-Dollar führen, etwa 22 Millionen US-Dollar von Caesars SportsBook in Las Vegas. Er schätzte die Kosten für die Abdeckung seiner Matratzenwerbung auf 22 Millionen US-Dollar.

Matratze Mack werden

Jim McIngvale wurde im Februar 1951 in Starkville, Mississippi geboren.

Jim startete Gallery Furniture 1981 von seinem Pick-up aus mit 5.000 US-Dollar an Lebensersparnissen. Das Geschäft wuchs in diesen ersten Monaten und Jahren langsam aber sicher, aber after die Ölindustrie in schweren Zeiten geriet, taten dies auch so ziemlich alle Einzelhandelsgeschäfte in Texas.

1983 nahm Jim seine letzten 10.000 Dollar und investierte in eine Reihe lokaler Werbespots im Fernsehen. While der Dreharbeiten zu of this Spots was er frustriert, during die Kameras liefen, and fuhr for, Geld aus seinen Taschen zu ziehen, while er erklärte: Einem „Galeriemöbel sparen Ihnen Geld!“. Die Linie war ein Hit beim Publikum und wurde schließlich zu seinem Markenzeichen.

In seinen Anfängen konzentrierte sich das Unternehmen auf preiswerte Low-End-Möbel, aber mit der Zeit verzweigte es sich in High-End-Linien.

Erfolg

Heute ist Gallery Furniture einer der erfolgreichsten unabhängigen Möbelhändler des Landes. Seine Geschäfte haben zu verschiedenen Zeiten den höchsten Umsatz pro Quadratfuß aller Geschäfte in den USA erzielt. Laut Berichten aus dem Jahr 2005 erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von 200 Millionen US-Dollar. Ein aktualisierter Bericht aus dem Jahr 2015 bezifferte den Jahresumsatz auf rund 150 Millionen US-Dollar.

Bob Levey/Getty Images

Philanthropie

Im August 2017 erlaubte Jim, dass seine Geschäfte während des Ansturms des Hurrikans Harvey als Unterschlupf für Menschen genutzt wurden.

Als ein Großteil von Houston im Jahr 2019 während des Tropenturms wurde Imelda überschwemmt, erlaubte er, dass die Standorte von Galeriemöbeln als Unterstände und Orte für kostenlose Mahlzeiten genutzt werden konnten.

Während der Stromkrise in Texas und des Hurrikans Ida im Jahr 2021 öffnete Jim seine Geschäfte erneut als Notunterkünfte und Quellen für Mahlzeiten und andere Notfalleinrichtungen, nicht nur in Texas, sondern auch an seinen Orten in Louisiana.

Sportrückerstattungen und Wetten

Im Jahr 2014 führte das Unternehmen eine Werbeaktion für den Super Bowl XLVIII durch und bot eine Rückerstattung für jeden Kauf über 6.000 US-Dollar an, wenn die Seattle Seahawks gewinnen würden. Als die Seahawks am Ende gewonnenen, erstattete Matratze Mack schätzungsweise 7 Millionen Dollar an Möbelkäufen zurück.

Jim ist ein großer Fan der Houston Astros und bekannt dafür, dass er sehr große Wetten auf das Team abschließt. Als der Astros 2017 die World Series gewann, erstattete er Kundeneinkäufe im Wert von 10 Millionen US-Dollar zurück.

Zu Beginn der Saison 2019 startete Jim eine Aktion, bei der jedes Matratzenset, das in dieser Saison für bis zu 3000 US-Dollar gekauft wurde, erstattet wurde. Dies führt zu einer Verbindlichkeit von 20 Millionen US-Dollar, als die Astros die World Series erreicht. Um seine potenziellen Verluste abzusichern, begann Jim Wetten zu platzieren, dass die Astros die Serie gewinnen würden. Bis zum 29. Oktober 2019, der Nacht von Spiel 6, hatte Jim 13 Millionen Dollar über eine Reihe von Wetten gesetzt. Der Astros verlor schließlich die Serie und kostete Jim diese 13 Millionen Dollar.

Wie wir bereits in diesem Artikel erwähnt haben, setzte Matratze Mack vor dem Duell der Astros gegen die Braves in der World Series 2021 3,45 Millionen US-Dollar bei einem halben Dutzend Sportwetten auf der Astros ein, um zu gewinnen. Wenn die Astros erfolgreich sind, würde die Auszahlung einen Gewinn von 35,6 Millionen US-Dollar generieren. Gleichzeitig schätzte Mack, dass seine Aktion für die Rückerstattung im Geschäft ihn etwas mehr als 20 Millionen US-Dollar kosten würde, also eine echte Win-Win-Win-Situation, wenn der Astros gewinnt. Mehrere Sportwettenanbieter boten tatsächlich an, seine Wetten vor Beginn der World Series zu einem niedrigeren Wert auszuzahlen. Mack lehnte alle Angebote ab.

2022 Super Bowl-Wette

Anfang Februar 2022 wurde bekannt, dass Mattress Mack 4,5 Millionen Dollar auf die Cincinnati Bengals gesetzt hatte, um die LA Rams beim Super Bowl LVI zu schlagen. Er machte die Wette mit der Caesars Sports Book App und es war die größte mobile Wette, die bis zu diesem Zeitpunkt gemacht wurde. Er musste die Wette tatsächlich in 20.000-Dollar-Schritten aufladen, weil die App die Pro-Wage-Limits hatte. Zu der Zeit, als er die Wette platzierte, würde er bei einem Millionen Sieg der Bengals 7,7 Dollar verdienen. Darüber hinaus würde jeder, der Matratzensets von Wohnzimmermöbeln im Wert von 3.000 US-Dollar kaufte, eine Rückerstattung erhalten.

Am 11. Februar verdoppelte Matratze Mack seine Wette und setzte weitere 5 Millionen Dollar auf die Bengals. Dies stellte den Rekord für die größte legale Einzelsportwette in der Geschichte auf. Wenn die Bengals zwischen den beiden Wetten gewinnen, kassiert er 16,2 Millionen Dollar.