Johnny Galecki Reinvermögen und Gehalt: Johnny Galecki ist ein in Belgien geborener amerikanischer Schauspieler mit einem Nettovermögen von 100 Millionen Dollar. Galecki ist vor allem für seine Rolle in der außergewöhnlichsten Sitcom „Big Bang Theory“ bekannt und hat die Aufmerksamkeit eines weltweiten Publikums auf sich gezogen. Sein Ruhm und Erfolg haben ihn unglaublich reich gemacht. Im Jahr 2018 war er der zweithöchstbezahlte Schauspieler der Welt mit einem Verdienst von 25 Millionen US-Dollar in diesem einzigen Jahr. Johnny Galecki besitzt auch bedeutende Immobilienbestände, darunter 360 Morgen Land in Santa Margarita, Kalifornien.

Frühes Leben: Galecki wurde am 30. April 1975 in eine Militärfamilie hineingeboren. Sein Vater war Mitglied der US Air Force und seine Familie war zum Zeitpunkt seiner Geburt in Belgien stationiert. Seine Mutter war damals als Hypothekenberaterin tätig, und sein Vater war neben seinen Pflichten gelegentlich als Rehabilitationslehrer tätig. Galecki ist das älteste von drei Kindern und hat einen Bruder und eine Schwester. Es dauerte nicht lange, bis die Familie nach Oak Park, Illinois, zog, wo Johnny aufwuchs.

Galecki hat erklärt, dass er in seiner Kindheit immer eine starke Vorstellungskraft hatte. Er hatte die Angewohnheit, lange, phantastische Märchen und Geschichten zu erfinden. Dieser kreative Ader stand oft im Widerspruch zu seiner Familie, die es gerne relativ stark hielt. Dies galt insbesondere für Galeckis Mutter, die ihm oft sagte, er solle ruhig sein oder einfach den Raum ganz verlassen. Außerdem wuchs Johnny Galecki in einer liebevollen, davon den Familie unterstützen auf.

Frühe Schauspielrollen: Galecki begann im Alter von sieben Jahren mit der Schauspielerei und nahm an der Theatergemeinschaft in Chicago teil. Mit 12 Jahren hatte er seine erste Fernsehrolle in Murder Ordained gebucht. Dies war der Startschuss für eine beeindruckende und erfolgreiche Karriere. Zwei Jahre später hatte der Teenager eine Rolle in seinem ersten Film – National Lampoon’s Christmas Vacation – ergattert, in dem er Rusty Griswold spielte. Im Alter von 15 Jahren bekam er eine prominente Rolle in einer Comedy-Show namens American Dreamer . Im nächsten Jahr buchte er Rollen in Shows wie Blossom und Billy. Während dieser Zeit wurde Galecki mit Schauspielern zusammen, mit denen er als erwachsener Schauspieler erneut zusammenarbeiten würde.

Mainstream-Erfolg: Ein großer Durchbruch gelang Johnny Galecki, als er in der Hit-Show Roseanne zu sehen war. Obwohl sein Auftritt zunächst nur von kurzer Dauer sein sollte, wurde er ab 1992 fester Bestandteil der Besetzung. Diese Rolle trug dazu bei, Galecki bekannt zu machen, und Fans von Roseanne schätzten seine Anwesenheit. Er trat bis 1997 in Roseanne auf, als die Show zu Ende ging.

Nach Roseanne wandte Johnny seine Aufmerksamkeit wieder dem Film zu. Der Schauspieler zeigte seine Bandbreite mit einer Rolle in „ Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast “, einem ikonischen Horrorfilm. Ergatterte auch Rollen in Komödien wie Bounce und The Opposite of Sex . In den späten 90er und frühen 2000er Jahren trat Galecki weiterhin in einer Reihe hochkarätiger Filme auf, darunter Bean und Vanilla Sky .

2007 kehrte Galecki mit einer beeindruckenden Theateraufführung zu seinen Wurzeln zurück. Der Schauspieler spielte eine Prostituierte in dem Broadway-Stück „The Little Dog Laughed“ und gewann dadurch breiten Kritikerlob.

Big Bang Theory : In Bezug auf finanziellen Erfolg und Ruhm hat die Show Big Bang Theory Johnny Galecki auf eine ganz andere Ebene gehoben. 2007 wurde der Schauspieler als Leonard Hofstadter besetzt, obwohl ihm ursprünglich die Rolle des Sheldon Cooper angeboten wurde. Die langjährige und äußerst erfolgreiche Show besetzte auch Kaley Cuoco und Jim Parsons in Hauptrollen. Diese Personen würden durch das Projekt unglaublich reich werden.

Big Bang Earnings: Galeckis Einnahmen stiegen im Laufe der Jahre mit Big Bang Theory stetig an . Während der ersten Staffel verdiente der Schauspieler 60.000 US-Dollar pro Folge, obwohl diese Zahlen mit der Zeit steigen würden. In der zweiten Staffel verdiente er 250.000 US-Dollar pro Folge – ein Trend, der sich bis zur vierten Staffel fortsetzen würde. Die Höhe der Schauspieler stieg von Staffel 5 bis 7 erneut und erreichte 350.000 US-Dollar pro Folge. Dieses exponentielle Wachstum setzte sich bis zum Ende der Serie im Jahr 2019 fort. Es wird berichtet, dass Galecki zwischen 2007 und 2019 900.000 US-Dollar pro Folge von Big Bang Theoryverdiente . Darüber hinaus gelang es der Besetzung, einen Deal auszuhandeln, der ihnen Anspruch auf 1 Prozent des Backend-Eigenkapitals der Show einräumte. Das bedeutet, dass die Besetzung, einschließlich Galecki, für unzählige Jahre Millionen von Dollar verdienen WIRD.

Schauspielstil: Galecki spielt häufig nerdige oder künstlerische Charaktere – oft mit einer sanften Seite. Er hat sich in diesen Rollen hervorgetan, seit er seine Schauspielkarriere als Kind begann. Davon hat der Schauspieler mehr als einmal seine beeindruckende Bandbreite gezeigt. Er hat zahlreiche Male schwule Charaktere gespielt und trat in dem Stück The Little Dog Laughed komplett nackt auf .

Privatleben: Im Alter von 16 Jahren Star Johnny Galeckis Vater bei einem Autounfall. Er war zwei Jahre lang mit Co-Star Kaley Cuoco zusammen, als sie zusammen in Big Bang Theory waren. Trotz der Trennung soll sich das Paar gut verstanden haben. Im Jahr 2017 wurden viele von Galeckis Grundstücken bei einem großen Waldbrand in Calfornia zerstört. Seine Besitztümer in Santa Margarita weisen ausgedehnte Weinberge auf. 2018 begann der Schauspieler mit Alaina Meyer auszugehen, ein Jahr später bekamen sie einen gemeinsamen Sohn.

Auszeichnungen: 1994 gewann Galecki einen Young Artist Award als „Bester Jugendkomiker“ als Ergebnis seiner Leistung in Roseanne . Außerdem gewann er 2008 einen TV Land Award. 2012 erhielt er einen Satellite Award als bester Schauspieler in einer Serie, Komödie oder einem Musical.