Wie hoch ist das Vermögen und der Gehalt von Jon Hamm?

Jon Hamm ist ein amerikanischer Fernseh- und Filmschauspieler mit einem Nettovermögen von 45 Millionen Dollar. Jon Hamm ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, die Rolle des Don Draper in AMCs Erfolgsserie Mad Men zu spielen. Außerhalb von Mad Men hat Hamm in einer Reihe von Fernseh- und Filmrollen mitgewirkt. Er ist auch ein versierter Synchronsprecher.

Frühe Lebensjahre

Jonathan Daniel Hamm wurde am 10. März 1971 in St. Louis, Missouri geboren. Als Jon Hamm gerade zwei Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden. Jon Hamm lebt bei seiner Mutter, bis sie star, als er nur zehn Jahre alt war. Nach dieser Tragödie zog Jon Hamm in die Normandie, Missouri, um bei seinem Vater und seiner Großmutter zu leben.

Jon Hamm beschäftigte sich bereits in der ersten Klasse mit der Schauspielerei, obwohl er es in der High School immer noch eher als Zeitvertreib denn als legitimen zukünftigen Karriereweg betrachtete. Während dieser Zeit wurde Hamm Mitglied der Fußball-, Baseball- und Schwimmmannschaften. Kurz nachdem Jon Hamm die High School abgeschlossen hatte, starb sein Vater.

Jon Hamm besuchte die University of Texas und wurde nach einem schikanösen Vorfall in einer Burschenschaft strafrechtlich verfolgt. Hamm wechselt dann an die University of Missouri. Während seiner Zeit an dieser Institution trat er einer Theatergruppe bei und buchte Rollen in Stücken wie Ein Sommernachtstraum und Attentäter .

Frühe Karriere

Jon Hamm schloss sein Studium an der University of Missouri 1993 mit einem Bachelor of Arts in Englisch ab und begann Schauspiel an seiner alten High School zu unterrichten. Nach zwei Jahren entschied er sich für eine substanzielle Karriere und zog nach Los Angeles, um ein professioneller Schauspieler zu werden.

Jon Hamm hatte keinen einfachen Start in Los Angeles. Er fuhr mit nur 150 Dollar und einem Auto auf seinem Namen in die Stadt. Nachdem er in einem Haus voller aufstrebender Schauspieler eingezogen war, arbeitete Hamm als Kellner, während er für verschiedene Rollen vorsprach. Nach drei Jahren hatte er keine einzige Rolle gebucht und wurde von seiner Agentur gestellt. Er fuhr for als Kellner und setzte sich irgendwann ein neues Ziel: Mit 30 ein etablierter Schauspieler zu werden oder aufzuhören und nach Hause zu gehen.

Kurz nachdem er sich dieses Versprechen gegeben hatte, begann Jon Hamm, Rollen zu buchen. Im Jahr 2000 trat Hamm in NBCs Providence in einem Gastauftritt auf, der sich zu einer wiederkehrenden Rolle mit 19 Folgen entwickelt hat. Dies folgt zu seiner ersten Filmrolle in Space Cowboys . Bis 2001 buchte Hamm Hauptrollen in Filmen wie Kissing Jessica Stein und We Were Soldiers . Während dieser Zeit tritt er weiterhin in Fernsehserien wie The Division , CSI: Miami , Numb3rs und The Sarah Silverman Program auf.

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Verrückte Männer

Während Jon Hamm zu diesem Zeitpunkt ein entwickelter Schauspieler war, kam sein wahrer Durchbruch 2007, als er als Don Draper in Mad Men gecastet wurde. Hamm hatte nicht damit gerechnet, die Rolle zu bekommen, da 80 andere Kandidaten für die Rolle vorgesprochen hatten – von denen viele berühmter waren als er. Als sich NBC nach zahlreichen Vorsprechen schließlich für Jon Hamm für die Rolle entschied, wurde er schnell zu einem internationalen Star.

In Mad Men spielt Jon Hamm einen Werbefachmann in den 1960er Jahren. Hamm bekräftigt seinen Charakter auf Erinnerungen an seinen Vater. Wie Don Draper war auch Hamms Vater ein einflussreicher Mann mit einer geheimnisvollen Vergangenheit. Mad Men wurde schnell zu einer sehr begehrten Show und debütierte mit 1,7 Millionen Zuschauern. Jon Hamm erhielt viel Lob von Kritikern und erhielt 2008 einen Golden Globe Award als bester Schauspieler. Ungefähr zu der Zeit , als Mad Men 2015 endete, gewann Jon Hamm schließlich den Primetime Emmy Award als herausragender Hauptdarsteller in einer Dramaserie, nachdem er für den Preis nominiert worden war 12 Mal während des Serienlaufs.

Andere Schauspielarbeiten

Während Mad Men noch ausgestrahlt wurde, war Jon Hamm mit verschiedenen Filmrollen beschäftigt. 2008 spielte er in The Day the Earth Stand Still mit. Obwohl der Film gemischte Kritiken erhielt, verdiente er weltweit beeindruckende 230 Millionen US-Dollar. 2009 buchte Jon Hamm mit dem Film „Stolen “ erstmals eine Rolle als Hauptdarsteller. 2009 landete er einen Auftritt als Synchronsprecher in Shrek Forever After , bevor er eine Rolle in The Town übernahm. 2011 trat er in Sucker Punch , Bridesmaids und Friends with Kids auf . 2014 spielte Jon Hamm in dem Film Million Dollar Arm einen Sportagenten.

Im Jahr 2015 zeigte Jon Hamm in „Minions “ erneut seine Fähigkeiten als Synchronsprecher, als er Herb Overkill spielte. Der Film war ein gewaltiger Kassenschlager mit Einnahmen von über einer Milliarde US-Dollar. Im nächsten Jahr spielte er in Keeping Up With the Joneses mit. Eine weitere betrachtete Rolle spielte sie 2017 in Baby Driver .

Im Laufe seiner Karriere tritt Hamm auch in Fernsehserien wie Saturday Night Live , 30 Rock , A Young Doctor’s Notebook, Black Mirror und Unbreakable Kimmy Schmidt auf. 2017 tritt er als Erzengel Gabriel in der Rolle der Serie Good Omens bei.

Gabriel Olsen/Getty Images

Persönliches Leben

Jon Hamm begann 1997 eine 18-jährige Beziehung mit der Schauspielerin und Drehbuchautorin Jennifer Westfeldt, die sie 2015 trennte.

In Mad Men raucht der Charakter von Don Draper ständig. Jon Hamm rauchte in diesen Szenen Kräuterzigaretten, da er zuvor im Alter von 24 Jahren mit dem Rauchen aufgehört hatte.

Im Jahr 2015 wurde Hamm wegen Alkoholismus behandelt.

Immobilie

Im Jahr 2013 kauften Jon Hamm und Jennifer Westfeldt für 2,45 Millionen US-Dollar ein 1.000 Quadratfuß großes Penthouse in der Upper West Side von Manhattan. Nach der Trennung des Paares wurde das Penthouse umfassend renoviert, bevor es 2017 für schnelle 15.000 US-Dollar pro Monat vermietet wurde. 2017 gab Hamm auch 3.375 US-Dollar für ein beeindruckendes Haus mit vier Schlafzimmern in Los Feliz, Los Angeles, aus.

Mad Men-Gehalt

Jon Hamm hat durch Mad Men ein beachtliches Gehalt verdient. Obwohl sein Gehalt im Lauf der Serie täglich ansteigt, verdiente er zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Spitzenbetrag von 275.000 US-Dollar pro Folge. Das sind rund 4 Millionen Dollar für eine einzelne Staffel.

Mercedes Endorsement Earnings

Seit 2010 ist er als Sprecher für Mercedes-Benz-Werbespots tätig.

Wie viel verdient Jon Hamm für seine Mercedes-Werbespots? Typischerweise verdient ein hochkarätiger Schauspieler wie Hamm bei einer Marke wie Mercedes kein Gehalt pro Werbespot. Er WIRD einen Vertrag unterzeichnen, der Eine festgelegte Anzahl von Werbespots pro Jahr abdeckt. Auf den bekannten Werbeverträgen vergleichbarer Schauspieler arbeitet Hamm wahrscheinlich unter einem 5-Jahres-Vertrag über 15 bis 25 Millionen US-Dollar, um mit Mercedes zusammenzuarbeiten. Das sind 3-5 Millionen Dollar pro Jahr, wenn Sie es so sehen wollen. Aber das Geld wird wahrscheinlich im Voraus bezahlt.

Hamm hat auch Empfehlungen für H&R Block und American Airlines abgegeben.