Wie hoch ist das Vermögen von Miley Cyrus?

Miley Cyrus ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Philanthropin mit einem Nettovermögen von 160 Millionen Dollar. Ihre Musik umfasst eine Reihe von Stilrichtungen, darunter Pop, Country-Pop und Hip-Hop.

Frühe Lebensjahre

Destiny Hope Cyrus wurde am 23. November 1992 in Franklin, Tennessee als Sohn von Tish Finley und dem Country-Sänger Billy Ray Cyrus geboren. Cyrus wurde mit einer supraventrikulären Tachykardie geboren, einem Zustand, der eine abnormale Ruheherzfrequenz verursachte. Ihre Eltern nannten sie Destiny Hope, weil sie glaubten, dass sie weiterhin großartige Dinge tun würden. Sie nannten sie „Smiley“, weil sie als Baby immer lächelte. Das wurde später zu „Miley“ abgekürzt. Sie ändert ihren Namen 2008 legal in Miley Ray Cyrus.

Im Jahr 2001, als Cyrus acht Jahre alt war, zog sie und ihre Familie nach Toronto, Ontario, Kanada, während ihr Vater die Fernsehserie „Doc“ drehte. Nachdem Billy Ray sie zu einer Produktion von „Mamma Mia!“ aus dem Jahr 2001 mitgenommen hatte, packte Cyrus ihn am Arm und sagte zu ihm: „Das ist es, was ich tun möchte, Daddy. Ich möchte Schauspielerin werden.“ Sie begann Gesangs- und Schauspielunterricht im Armstrong Acting Studio in Toronto.

Karriere

Cyrus’ erste Schauspielrolle war die Darstellung eines Mädchens namens Kylie in der Fernsehserie „Doc“ ihres Vaters. Im Jahr 2003 erhielt Cyrus unter ihrem Geburtsnamen Anerkennung für ihre Rolle als „Young Ruthie“ in Tim Burtons „Big Fish“. Lead für eine neue Disney-Show über ein durchschnittliches Mädchen, das eine geheime Identität als Popstar hatte. Die Show „Hannah Montana“ war eine sofortige Sensation und trieb Mileys Karriere nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Sängerin und Songwriterin voran. Der Soundtrack zu „Hannah Montana“ schoss 2006 auf Platz eins der Charts.

(Foto von Jamie McCarthy/Getty Images)

Cyrus unterzeichnete einen Plattenvertrag über vier Alben mit Hollywood Records, um ihre Nicht-„Hannah Montana“-Soundtrackmusik zu veröffentlichen. Cyrus veröffentlichte im Juni 2007 das Zwei-Disc-Album „Hannah Montana 2: Meet Miley Cyrus“. Die erste CD war der zweite Soundtrack für die Show Hannah Montana, während die zweite CD Cyrus’ erstes Studioalbum war. „Breakout“, Mileys Nachfolgealbum, debütiert auf Platz eins in den USA. Ihr drittes Studioalbum, „Can’t Be Tamed“ aus dem Jahr 2010, debütierte mit einem eher tanzorientierten Sound für Cyrus. Ihr viertes Studioalbum, „Bangerz“ von 2013, hatte einen Hip-Hop-beeinflussten Sound. Ihr fünftes Album „Miley Cyrus & Her Dead Petz“ wurde 2015 veröffentlicht, „Younger Now“ kam 2017 heraus und „She Is Miley Cyrus“ wurde 2020 veröffentlicht.

Miley Cyrus hat als Trainerin und Mentorin beim Reality-Gesangswettbewerb „The Voice“ mitgewirkt.

Persönliches Leben

Als Miley 14 war, ging sie zu ihrer Mutter und sagte: „Ich möchte mich niemals selbst abstempeln! Ich bin bereit, jeden zu lieben, der mich so liebt, wie ich bin! Ich bin offen.“ Sie outete sich als pansexuell. Dann, im Juni 2015, veröffentlichte das Time Magazine einen Bericht, dass Cyrus, damals 16 Jahre alt war, geschlechtsspezifisch war, da sie sich nicht darauf bezieht, ein Junge oder ein Mädchen zu sein, und dass jeder Partner, den sie in Zukunft haben Könnte, es könnte sein, ein Junge oder ein Mädchen.

Im Sommer 2006 begannen Miley und Nick Jonas miteinander auszugehen. Wie Sie sich vorstellen können, erregte ihre Paarung unnötige Aufmerksamkeit in den Medien. Miley behauptete damals, „verliebt“ zu sein. Bis Dezember 2007 waren Cyrus und Jonas jedoch endlich.

Cyrus war 2008 und 2009 neun Monate lang mit Model Justin Gaston zusammen.

Getty

Dann, während der Dreharbeiten zu „The Last Song“ (2009), kamen Cyrus und Liam Hemsworth zusammen und begannen eine Beziehung, die ein Jahrzehnt andauern sollte. Während der Pausen mit Hemsworth datierte Cyrus die Schauspieler Lucas Till und Josh Bowman. Cyrus und Hemsworth waren von Mai 2012 bis September 2013 verlobt. Sie trennten sich und Cyrus datierte mit Patrick Schwarzenegger, Model Stella Maxwell und Dane Cook. Cyrus und Hemsworth kamen im März 2016 wieder zusammen und verlobten sich im Oktober 2016 erneut. Im Dezember 2018 heirateten Cyrus und Hemsworth. Neun Monate später, im August 2019, reichte Hemsworth die Scheidung ein.

Das Haus von Miley Cyrus in Malibu wurde im Herbst 2018 von Waldbränden zerstört, die durch Los Angeles County fegten.

Im Oktober 2019 geben Cyrus und der australische Sänger Cody Simpson bekannt, dass sie eine engagierte und „leidenschaftliche“ Beziehung führen, nachdem sie jahrelang befreundet waren.

Cyrus spricht offen über ihren Freizeitkonsum von Cannabis.

Im Jahr 2020 spendete Miley 10 Millionen US-Dollar für Hilfsmaßnahmen gegen das Coronavirus.

Immobilie

Im Jahr 2011 zahlt Miley 4 Millionen Dollar für ein Haus in den Hügeln oberhalb von Studio City, Kalifornien. Das Haus ist wie eine Villa, mit Hacienda-inspirierter Architektur, toskanischem Springbrunnen, einem roten Ziegeldach und einem Swimmingpool. Miley sagte dem Magazin In Style: „Teile davon sind wirklich modern, aber es ist hauptsächlich altes italienisches Land.“ Die Gitarrensammlung von Billy Ray ist in einem umgebauten temperaturgesteuerten Weinraum untergebracht.

2017 zahlte sie knapp 6 Millionen US-Dollar für ein 30 Hektar großes Ranch-Anwesen in den Vororten von Nashville, Tennessee.

Im November 2018 veröffentlichte Cyrus in den sozialen Medien, dass das Haus in Malibu, das sie mit Liam Hemsworth teilt, im Woolsey-Feuer niedergebrannt war, und drückt ihre Verwüstung für ihre Gemeinde und ihre Dankbarkeit für die Sicherheit von ihr, Hemsworth und ihren Haustieren aus. Technisch gesehen war Liam der Eigentümer dieses Anwesens, das er 2014 von dem Singer/Songwriter Matthew Wilder für 6,8 Millionen US-Dollar abholte. Zufälligerweise verkaufte Miley im Juni 2020 ein anderes Haus in Malibu für 1,7 Millionen Dollar an Matthew Wilder. Leider zahlte Miley 2016 2,5 Millionen US-Dollar für diese Immobilie und nahm einen Verlust von über 800.000 US-Dollar hin.

Im Frühjahr 2018 verkaufte Miley ihre Reiterranch in Hidden Hills für 5 Millionen US-Dollar – den gleichen Betrag, den sie 2015 für das Anwesen bezahlt hatte. Das 6.500 Quadratmeter große Haus auf einem fünf Hektar großen Grundstück verfügt über sieben Schlafzimmer, sechs Badezimmer und ein Fitnessstudio, ein Arbeitszimmer und einen Weinkeller. Das Anwesen verfügt außerdem über einen Weinberg mit 550 Rebstöcken, eine Scheune mit 10 Ställen, einen Hühnerstall, einen Reitplatz und zwei Koppeln.

Im Juli 2020 zahlt Miley 5 Millionen US-Dollar für ein neues 7.000 Quadratfuß großes Haus in Hidden Hills.