Tia Mowry Net Worth: Tia Mowry ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Autorin und Sprecherin mit einem Nettovermögen von 4 Millionen Dollar. Tia ist wahrscheinlich bekannt für ihre Hauptrolle in der Sitcom „Sister, Sister“. In dieser Show war auch Tias Zwillingsschwester Tamera Mowry zu sehen. Im Laufe der Jahre sind die eineiigen Zwillinge in vielen Produktionen zusammen aufgetreten. Ein weiteres Paradebeispiel ist der Film „Twitches“ und seine Fortsetzung „Twitches Too“.

Sowohl Tia als auch Tamera sind für ihre erfolgreichen Karrieren als Synchronsprecher außerhalb der Schauspielerei auf der Leinwand bekannt. Außerdem waren die Zwillinge Gegenstand einer Reality-TV-Show namens „Tia & Tamera“. Tia hat in vielen Produktionen ohne ihre Schwester mitgespielt. Dazu gehören TV-Serien wie „The Game“ und „Instant Mom“. Außerhalb ihrer TV-Arbeit hat Tia in einer Reihe von Filmen wie „Baggage Claim“ und „Indivisible“ mitgewirkt. Tia und Tamera gründeten in den 90er Jahren eine bemerkenswerte Musikgruppe und veröffentlichten eine Reihe erfolgreicher Singles.

Frühes Leben: Tia Dashon Mowry wurde am 6. Juli 1978 in Gelnhausen, der ehemaligen Bundesrepublik Deutschland, geboren. Ihre beiden Eltern traten in sehr jungen Jahren der US-Armee bei und dienten im Ausland, als Tamera und Tia geboren wurden. Die Zwillinge wuchsen zusammen mit zwei jüngeren Brüdern auf, und die Familie ließ sich schließlich in Kalifornien nieder. Sowohl Tia als auch Tamera wurden im Alter von acht Jahren wiedergeborene Christen. Während ihrer Erziehung nahm Tia an Schönheits-Teilwettbewerben und Talentshows teil.

Karriere: Nachdem die Familie nach Kalifornien gezogen war, bekamen Tia und Tamera kleine Rollen in Werbespots und Fernsehserien. Nach Auftritten in Serien wie „Dangerous Women“, „True Colors“ und „Full House“ in den frühen 90ern gelang den Mowry-Schwestern mit „Sister, Sister“ der Durchbruch. Beide Schwestern spielen weiterhin in externen Projekten, insbesondere mit Synchronsprecherrollen in Serien wie „The Adventures of Hyperman“ und „Detention“.

Im Jahr 2000 traten Tia und Tamera in dem Fernsehfilm „Seventeen Again“ auf. Tia bekam dann eine prominente Synchronstimme in der Zeichentrickserie „Bratz“, bevor sie sich in Disneys „Twitches“ wieder mit ihrer Schwester traf. Nachdem sie in Serien wie „Love, Inc.“, „Girlfriends“ und „Strong“ aufgetreten war, wiederholte Tia ihre frühere Rolle in der Fortsetzung „Twitches Too“. In den nächsten Jahren tritt Tia in der Reality-Show „Tia & Tamera“ auf. Sie treten auch in dem Fernsehfilm „The Mistle-Tones“ auf.

(Foto von Frederick M. Brown/Getty Images)

2013 buchte Mowry eine zentrale Rolle in der Serie „Instant Mom“. Nach dem Ende dieser Show im Jahr 2015 trat Tia in Serien wie „Rosewood“, „Mistresses“, „Man with a Plan“ und „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“ auf. In den nächsten Jahren treten sie in Serien wie „Me, Myself & I“, „Prince of Peoria“ und „A Black Lady Sketch Show“ auf. 2019 buchte sie eine Rolle beim Familientreffen. Außerhalb ihrer Fernseharbeit hat Tia in Filmen wie „The Hot Chick“, „Baggage Claim“ und „Indivisible“ mitgewirkt. Sie ist auch dafür bekannt, ihre eigene Kochshow und ihren eigenen Podcast zu leiten.

Business Ventures: Tia und Tamera haben eine Firma namens Need Brand gegründet. Dies fällt mit dem Eintritt beider in die Mutterschaft zusammen. Sie haben zwei Produkte herausgebracht: Milky! (eine Milchflasche) und dehnbar! (eine Creme gegen Dehnungsstreifen). Das Paar hat auch Bücher mit den Titeln „Twintuition: Double Vision“ und „Twintuition: Double Trouble“ veröffentlicht.

Beziehungen: Während der Arbeit am Set des Films „Hollywood Horror“ lernte Tia den Schauspieler Cory Hardrict kennen. Sie begannen sich zu verabreden und sechs Jahre später verlobten sie sich. 2008 heiratete das Paar. Im Laufe ihrer Beziehung haben sie zwei gemeinsame Kinder bekommen.

Immobilien: Im Jahr 2019 wurde berichtet, dass Tia ein Haus in Agoura Hills, Kalifornien, für 1,545 Millionen US-Dollar verkaufte. Die 4.200 Quadratmeter große Residenz verfügt über fünf Badezimmer, fünf Kamine und eine Küche in der Mitte der Insel. Das Haus befindet sich auch auf einem 1 Hektar großen Grundstück mit Terrasse, Spielplatz, Sportplatz und Rasen. Das Haus liegt auf einem Kamm, der einen außergewöhnlichen Blick auf die Schluchten und Berge bietet. Tia hatte das Haus ursprünglich zwei Jahre zuvor gekauft.